Meine 3 Top-Learnings aus der Startup-Welt!​

Meine 3 Top-Learnings aus der Startup-Welt!

1. Ich kann es nicht oft genug wiederholen: Das Wichtigste ist Sales, Sales, Sales. Widerstehe der Angst, „perfekt“ an den Start gehen zu müssen. Orientiere dich an dem Spruch: „Fake it till you make it.“ Denn nichts auf dieser Welt ist perfekt. Verkaufe, bevor du marktreif bist und optimiere dann später nach und nach. Microsoft macht es übrigens genauso – jedes neue Windows wird nach dem Launch x Updates unterzogen.

2. Kleider machen Leute – Rechtsformen machen Gesellschaften. Die Rechtsform wird leider oft komplett unterschätzt. Mit einer UG wirst du nicht ernst genommen, das habe ich selbst oft erlebt. Meine Erfahrung: Alles ab der GmbH wirkt seriös auf Kunden, Partner und potentielle Investoren.

3. Fokussiere dich auf das was du wirklich beherrschst: Bist du gut im Verkaufen? Setze das als Stärke ein! Kannst du gut mit Zahlen umgehen? Übernehme das Controlling. Was du nicht kannst, z. B. Marketing oder Entwicklung: Lerne es nicht und versuche alles gleichzeitig zu schaffen. Suche Partner, die deinem Weg folgen oder stell die richtigen Leute ein. Ansonsten gehst du kaputt in diesem Spiel.

Podcast Folge anhören:

Meine 3 Top-Learnings aus der Start-up-Welt!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

„Fake it till you make it“