So einfach kann gründen sein!

So einfach kann gründen sein!

In dieser Folge erzähle ich dir, warum Gründen so einfach ist und sich dennoch viele Menschen nicht trauen, ein eigenes Business zu starten. 

Ich habe selbst als Beamter auf Lebenszeit meinen Beruf an den Nagel gehängt. Es war nicht einfach. Bereue ich es? Keineswegs. Sonst hätte ich nicht so viel persönlichen und finanziellen Erfolg, wie es heute der Fall ist. Ich vermisse 0,0 die Zeit als Beamter – zu meinen Kollegen habe ich nach wie vor Kontakt und wir treffen uns min. 1x im Jahr. Lieber traue ich mir etwas zu, um am Ende mehr zu erreichen – anstatt mit 50 Jahren es persönlich bereuen zu müssen, dass ich mir im Leben nichts zugetraut habe. 

Gründen ist so einfach. Zum Unternehmer musst du dich aber entwickeln!“ –  ist meine Aussage. 

Warum ist gründen so einfach? 

Das verrate ich dir in dieser Folge. Viel Spaß beim Anhören!

Podcast Folge anhören:

Meine 3 Top-Learnings aus der Start-up-Welt!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

„Unabhängigkeit ist alles“